Fundsachen

________________________________________________________________________

Fundsachen zum Thema BIG JAGUAR SALOONS
(und Jaguar Fundsachen allgemein)



________________________________________________________________________

Jaguar Big Saloons im Film


MKVIII
"Vertigo"
Hitchcock movie


420G
"THE KRAYS"
a film about two notorious brother gangsters in the east end of London.

MK VII in Vertigo von Hitchcock MKX or 420G


MK10 / 420 G
Double Impact
Action mit
Jean Claude Van Damme


MK10 / 420G
Bangers and Smash
Men & Motors 'Extreme' shown on 21.02.04 on Sky TV

Film: Double Impakt Bangers and Smash

MKVII 
The Fast Lady 
Starring Leslie Phillips had a  MKVII driven by the baddies  which rolled over after a crash  with roadworks being chased
by a Bentley.

Film: The Fast Lady

www.jagweb.com/jaguarmodelclub/TVjags/alphatv/af.htm
www.jagweb.com/jaguarmodelclub/TVjags/alphatv/sz.htm

 

________________________________________________________________________

Jaguar XK 120 - Pedal Car

XK 120 Pedalcars   XK 120 Pedalcar
www.zoospeed.com/sec_jaguar_photo_xkp.html

 

________________________________________________________________________

BIG SALOON und springender Jaguar (Leaper) auf Porzellan

Porzellan mit MK IX

Jaguar MK 9

Service Motiv Jaguar

Jaguar Dekor

GESTALTEN SIE IHR PERSÖNLICHES JAGUAR PORZELLAN: Handbemaltes Porzellan – Teller, Tassen, Servierplatten und was immer Sie mögen……Sie bekommen die Motive Ihrer Wahl von Heike David.
 

Porzellanstudio

Logo von Heike David

Heike David
Röhndahler Weg 13
21376 Luhmühlen
Tel. 0 41 72 -98 73 00
Fax 0 41 72 -98 73 01
heike.david@readygo.de



________________________________________________________________________

420 on top of a MK 7

Giovanni versteigert seinen 420 über ebay.
Die Lagerung auf dem Dach seines stabilen
Mk7 (parts car) spart Platz in der Lagerhalle.
Der Rasenmäher ist nur Dekoration.

 

 

Jaguar MK 7 unter 420

 

________________________________________________________________________

Ein Jaguar-Rolls-Hybride

Jaguar MK Rolli   Jaguar MK Rolli
Unglaublich wie schlimm man ein schönes Auto vergewaltigen kann.



________________________________________________________________________

Editors Radio > Roberts Radio Revival 550 Jaguar

550 Jaguar Radio Diese Fundsache aus der Jaguar Zeitschrift "Sovereign",
Heft 23/1998 gibt es bei Moss of Bath in England.
Das Radio hat ein nostalgisches Holzgehäuse, das mit grünem Conolly-Leder überzogen ist.
A "must have" für jeden Jaguar Enthusiasten.
Roberts Radio

 

________________________________________________________________________

"Jaguar Mk X im Comic"

Im Comicheft "Die schwarze Insel" ährt der Bösewicht mit einem roten Jaguar Mk10 durch die Szenen des Geschehens.

TinTinJaguar



________________________________________________________________________

Gerhard und Edmund

SPIEGEL ONLINE
28.06.2002
-----------------------------------------------------------

Wunschautos: Schröder und Stoiber träumen von Jaguar und BMW

-----------------------------------------------------------

Kanzler wie Kandidat lieben schnelle Autos. Während CSU-Chef Stoiber dem heimischen Autobauer die Treue hält und sich bei freier Wahl für einen legendären BMW entscheiden würde, blickt Schröder als "Kanzler aller Autos" schon mal über Wolfsburg hinaus.
Hier der vollständige Artikel.



________________________________________________________________________

Urlaubs-Fundsache "Kriti-Jag"

Nahe Rethimnon (Kreta/Kriti) war dieser vor
langer Zeit verendete JAGUAR zu bewundern. Während andere Fahrzeuge bereits im Neuzustand blitzhässlich vom Band rollen, war dieser selbst in rostrot noch eine Ikone.

Verendeter Jaguar



________________________________________________________________________

Jaguar Bierdeckel

Fundsache Jaguar-Bierdeckel

Jetzt gibt es Raubkatzen auch schon
auf Bierdeckeln. Natürlich nur für
alkoholfreies Bier! Eine gute Idee,
die nach Fortsetzung ruft.
Wir Jaguaristi wollen schließlich alle
unsere Modelle auf Bierdeckeln sammeln.



________________________________________________________________________

Zoltan Nadaskay "LADY JAG"

Ein Prospekt der Galerie Auto & Kunst (Wiernsheim)
lag der Ausgabe Dezember '90 der JAG MAG bei:

LADY JAG Zoltan Nadaskay "Wenn der Mensch auf kluge Weise die technische Entwicklung weiterführt, kann das Auto nicht Umwelt-Zerstörer sein, sondern bleiben, wofür es erschaffen wurde – Verkehrsmittel, Symbol der menschlichen Kreativität und des Freiheitsgefühls", schützt der ungarische Maler Zoltan Nadaskay seine schönen Bilder schöner Maschinen gegen Kritiker automobiler Ästhetik, um dann in seinem Bild "Lady Jag" technische und weibliche Mythen zum männlichen Wunschtraum zu verschmelzen: auf der Maschine, welche ein Raubtier ist, liegt eine Frau.
Vorlage für Nadaskays Bild war eine Fotografie des Stuttgarter Fotografen Hans-Peter Gaukler, deren Veröffentlichung in der Jaguar-Club-Zeitschrift "JAG MAG" im Rahmen eines Foto-Wettbewerbs die kleine, heile Welt der nicht funktionierenden Lucas-Elektrik und der nicht ganz vollgas-festen Reihensechs-zylinder-Motoren wie ein Wirbelsturm heimsuchte.
In Leserbrief-Form wurden anschließend Duelle über Geschmack, Niveau, Regenbogenpresse, Moral, tierischen Ernst und Humorlosigkeit ausgefochten, bis die Moralapostel ihren eigenen Club zum Schutz der Jaguar-Motorhaube vor der Beschädigung durch weibliche Strapse gründeten.
Lady auf Big Jaguar



________________________________________________________________________

Titelbild JAG MAG

"Katze frisst Schrauber"

Titelbild vom JAG MAG Dezember '91


________________________________________________________________________

"Lady im BIG JAG"

Prospekttitelfoto zur "Classic Car Week" in Schweden
Entdeckt auf der TECHNO CLASSICA Essen, 2002

Lady im BIG JAG


________________________________________________________________________

Hannah built: 420G – Strech-Limo 

Hannah built: 420G – Stretch-Limo

Gefunden in JAGUAR ENTHUSIAST, June 1966

________________________________________________________________________

"Seine Majestät Mark X"

Fundsache von Thomas Runda, Schweiz

 

 

Anzeige von 1964

Seine Majestät Mark X
Hier ist er, der herrliche, der unvergleichliche Jaguar Mark X. Majestätisch steht er da, ein königliches Automobil, ein Ebenbild von Kraft, Geschmeidigkeit und Rasse. Ein Jaguar in allem, was der Name Jaguar verspricht, und dennoch
etwas Unerwartetes, etwas vollkommen Neues
in seiner Art.
Als Kraftquelle: Wie im Typ E der berühmte XK "S" Motor: 265 PS an der Bremse; Beschleunigung von 0 auf 160 km in weniger als 13 Sekunden!
Die Bremsen: Scheibenbremsen auf allen 4 Rädern aus Tradition, beim Mark X aber über zwei voneinander unabhängige Systeme gesteuert! Lenkung mit Servohilfe!
Die Strassenhaltung eine Quelle der Sicherheit: unabhängige Radaufhängung auch hinten, und zwar parallel geführt!
Sein Inneres: alles Komfort, Luxus, Bequemlichkeit! Und aussen eine Linie, die den Jaguar Mark X auch in Eleganz und Schönheit zu einer absoluten Sonderklasse macht – zum wahrhaft majestätischen Jaguar Mark X.
Lieferbar als 4türige, 5plätzige Limousine mit Overdrive oder automatischem



________________________________________________________________________

"DDR Jaguar"

Bericht im JAG MAG Heft 54 von 1988 über den vermutlich einzig zugelassenen Jaguar in der DDR.

 

420 von Manfred Krug
1974 auf den damaligen DDR-Schauspieler Manfred Krug zugelassen: 420 von Karl-Heinz Bensing aus Ost-Berlin

Fahrzeuge unserer Registermitglieder
Diesmal ein Fahrzeug aus der DDR: Es handelt sich hierbei um den vermutlich einzigen Jaguar in der DDR, einen 420er, Baujahr 1968.
Der Wagen gehört Karl-Heinz Bensing aus Berlin. Als er seinen Jaguar vor zirka drei Jahren kaufte, war dieser in sehr schlechtem Zustand: Lagerschaden, an Türen und Schwellern durchgerostet usw. Natürlich war das Beschaffen von Ersatzteilen drüben ungemein schwierig, aber das Improvisationstalent kennt oft keine Grenzen, so daß der Wagen heute in sehr gutem Zustand ist. Das Fahrzeug wurde 1974 erstmals in der DDR auf den bekannten Schauspieler Manfred Krug zugelassen. Da in der DDR keine technischen Angaben über den Jaguar bekannt sind, stehen daher im Kfz-Brief nur falsche Daten.

 


________________________________________________________________________

[ nach oben]

________________________________________________________________________

readygo design 
BIG JAGS
sponsoring by
Firma H.F. MEYER GmbH & Co KG
________________________________________________________________________

 

THE BIG JAGUAR Saloons

Die großen Jaguar Limousinen
Mk VII, Mk VIII, Mk IX, Mk X, 420G

Update: Dienstag, 20.04.2010 - 18:46
    deutsch englisch